Erfolge und Aufstieg am Wochenende

Im wunderschönen Kursaal von Bad Rothenfelde und unterstützt vom einem begeisterungsfähigen Publikum, ertanzten sich Cornel und Bärbel Klaßen mit der Bronzemedaille ihre letzte Platzierung in der Sen III B Standard und stiegen damit in die A III Klasse Standard auf. Die Beiden freuten sich über das Ergebnis und den Aufstieg sehr.
Beim Hauptgruppenturniertag des TTC Oberhausen starteten Tobias Le Claire und Felicitas Kapp, sowie Lars Hamsen und Nina Jasim Jaritz in der HGR C Latein. Für Lars und Nina Jasmin war es das erste Trunier nach ihrem Ausstieg vom letzten Wochenende in die HGR C Latein. Erfahrungen sammeln stand bei den Beiden im Vordergrund. Am Ende war es dann der 13. Platz. Für Tobias und Felicitas ging es dann noch ein Stück weiter nach vorn. Nach einer soliden Vorrunde gaben Tobias und Felicitas dann richtig Gas und tanzten sich in die Runde der letzen sechs Paare. Platz 6 in einem sehr starken Teilnehmerfeld war der lohnende Abschluß eines tollen Turniernachmittags.
Luis-Daniel Assis da Silvia und Beate Gneuß eilen im Moment von Meisterschaft zu Meisterschaft. Nach den hervorragenden Ergebnissen der letzten Meisterschaften in diesem Jahr, stand in Bad Aibling die Deutsche Meisterschaft der Sen I S Latein an. Platz 11 bei ihrer ersten Meisterschaft und damit das Erreichen des Semifinals ist ein tolles Ergebnis.

Ein erfolgreiches Wochenende! Herzlichen Glückwunsch an alle Paare.


Aufstieg in die C Latein und 3.Platz im NRW Pokal

Das letzte Tanz-Wochenende war für Nina Jasmin Jaritz und Lars Hamsen sehr erfolgreich. Am Sonntag, 17.04.2016 traten Nina und Lars in Köln an. Bei dem Latein D Turnier des TTC Rot-Gold ertanzten Nina und Lars den 1.Platz und schafften den Aufstieg in die C-Klasse. Gleichzeitig errang das Paar durch diese Top-Platzierung den 3. Platz in dem vom Tanzsportverband Nordrhein-Westfalen ausgelobten NRW-Pokal. Bei dem anschließenden Turnier in Ihrer neuen C-Klasse belegten die Beiden einen 10. Platz von insgesamt 15 Paaren und konnten so neben ersten Erfahrungen auch Ihre ersten Aufstiegspunkte in dieser Klasse sammeln.


Zweimal Finale bei der LM der Senioren II

Gestern Abend veranstaltete der TSC Mönchengladbach die Landesmeisterschaft der Senioren II A und II S.
Wolfgang Pridöhl und Sanda Köller tanzten in der Senioren II A souverän in die Runde der letzten sechs Paare und verpaßten mit Platz 4 nur sehr knapp einen Treppchenplatz.
In der Senioren II S vertraten Achim und Heike Stegemann den TSC Ems Casino. 31 Paare konkurrierten um den begehrten Landesmeistertitel. Nach vier getanzten Runden erreichten die Beiden einen hervorragenden 6. Platz.
Allen Paaren einen herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!

Siegerehrung Sen II A                                        Siegerehrung Sen II S

  


Weitere Ergebnisse vom Wochenende

Beim Senioren III Turnier des Tanzsportvereins Hamm, erreichten Peter Klaas und Annegret Harbig in der Senioren III C einen hervorragenden 3. Platz. 15 Paare waren am Start. Beim gleichen Turnier ertanzten sich Cornel und Barbara Klaßen einen 6. Platz in der Senioren III B. Mit 16 Paaren war das Starterfeld größer als erwartet.
Beim TTC Schwarz-Gold Moers erreichten Achim und Heike Stegemann einen 3. Platz in der Senioren II S.

Erfolgreich die Daumen gedrückt!!!

Gestern veranstaltete der Vfl Pinneberg die Deutsche Meisterschaft der Senioren I S Kombi über 10 Tänze.
Für unseren Verein starteten Timo und Isabell Verhoeven und Luis-Daniel Assis Da Silva und Beate Gneuß. Begleitet wurden die beiden Paare von ihrem Trainer Thomas Derner.
Hoch motiviert gingen die Paare an den Start, schließlich galt es die guten Ergebnisse der gerade zurückliegenden Gebietsmeisterschaft auch bei der Deutschen Meisterschaft erfolgreich um zusetzten.
Nach 30 Tänzen bejubelten Luis-Daniel und Beate den 4. Platz. Ausschlaggebend dafür waren die Leistungen in den Lateintänzen, die im Finale mit einem 3. Platz belohnt wurden.
Timo und Isabell erreichten in dem starken Teilnehmerfeld den siebten Platz und verpassten trotz hervorragender Leistung das Finale nur sehr knapp.
Wir sind super Stolz auf Euch!!! Herzlichste Glückwünsche von allen Vereinsmitgliedern.