Jahreshauptversammlung 2017

Am 22.05.2017 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung im Clubheim des TSC-Greven statt. Zahlreiche Mitglieder versammelten sich zu regem Meinungsaustausch und intensiven Diskussionen. Der erste Vorsitzende Jan Constantin Backes eröffnete die Versammlung und führte routiniert durch das gefüllte Programm. Nach einem Abriss über die geschäftliche und sportliche Entwicklung des Vereins im Jahr 2016, wurde der Vorstand entlastet und Niklas Kemker als Zweiter Vorsitzender sowie Dieter Wolter als Sportwart einstimmig wiedergewählt. Charlotte Brocks-Drechsler, die lange Jahre das Amt als Schatzmeisterin inne hatte und es mit Herz und unermüdlichem Einsatz erfüllt hat, stand zu einer Wiederwahl nicht zur Verfügung. Unter anhaltendem Applaus verabschiedete sie sich aus dem Vorstand. Sie bleibt dem Verein als Ehrenmitglied erhalten. Ihre Nachfolgerin wird Ursel Kemker, die ebenfalls mit großer Mehrheit gewählt wurde.

Die anwesenden Mitglieder, die alle Gruppen des Vereins repräsentierten, diskutierten die anstehenden Projekte zukunftsorientiert. Wir freuen uns auf die vor uns liegende Zeit.

Pressearbeit - Turnierteilnahmen und Rückmeldungen

Liebe Turnierpaare des TSC-Greven,

auf der Jahreshauptversammlung am Montag, 22.05.2017 wurden Nicole Pfingstl und ich mit der Pressearbeit des Vereins betraut. Nicole wird sich um Presseartikel und Flyer kümmern und ich mich um die Inhalte der Website und der Facebook Seite. Dafür sind wir auf Eure Mithilfe angewiesen. Wir würden gerne regelmäßigTurnierteilnahmen (auch Ankündigungen vorab) und Erfolge veröffentlichen und hoffen, dass die Info, wer wann und wo an Turnieren teilnimmt in nicht allzu ferner Zukunft automatisch läuft. Bislang ist das noch nicht so, deshalb unsere Bitte an Euch:

Teilt uns am besten über Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Turnierteilnahmen (am liebsten direkt nach Meldung) und Ergebnisse von Euch mit, damit wir Vorankündigungen und kurze Berichte darüber ins Netz setzen und immer wieder auch Artikel in die Zeitung bringen können. Gerne auch mit Fotos. Sollte Euch etwas zu Postendes besonders am herzen liegen, habt ihr Kritik oder Anregungen - immer her damit!

Nicole und Eva

3. Platz bei der Gebietsmeisterschaft 10 Tänze

Timo und Isabell Verhoeven tanzten am Samstag ihre Gebietsmeisterschaft über 10 Tänze im Clubheim des VTG Recklinghausen. Sieben Paare waren am Start. Die Vorrunde wurde in einer Runde durchgeführt und Timo und Isabell qualifizierten sich klar für das Finale. Sowohl in der Latein, als auch in der Standardsektion ertanzten sie sich den zweiten Platz. Der Abstand zwischen den Treppchenplätzen war so hauchdünn, so dass die Beiden am Ende "nur" den dritten Platz belegten. Beide sind mit ihrem Ergebnis sehr zu frieden und gehen wieder hoch motiviert ins Training für die anstehende Deutsche Meisterschaft.
Herzlichen Glückwunsch!

 

Finale für Timo und Isabell beim Ranglistenturnier Sen I S

Am gestrigen Samstagabend fand im Boston Club Düsseldorf das Ranglistenturnier der Senioren I S statt. Timo und Isabell Verhoeven hatten sich trotz vorangegangener Erkältungswochen auf den Weg nach Düsseldorf gemacht. Timo und Isabell schreiben dazu:
"30 Paare waren am  Start und das Feld war sehr gut besetzt. Trotz unserer vergangen 3 von Grippe geplagten Wochen, gingen wir an den Start. Der Gedanke war rein olympisch "dabei sein ist alles". Müssen wir doch im Jahr vier Ranglisten tanzen um die Deutsche Meisterschaft tanzen zu können. Da ist Düsseldorf dann quasi um die Ecke. Umso mehr freuten wir uns im Finale unsere 4te Runde tanzen zu dürfen. Dort machten sich dann doch krankheitsbedingten konditionellen Schwächen bemerkbar. Am Ende wurde es der 7. Platz mit dem wir überglücklich sind. Schließlich war es unser erstes Ranglisten Finale".
Der Boston Club hat das Semifinale und das Finale der Senioren I S bei YouTube eingestellt. "Finale DTV Rangliste Senioren I Standard am 18.02.2017 im Boston-Club" oder über die Seite des Boston Club Düsseldorf - "Ergebnisse von Turnieren im Boston Club". Hier findet ihr auch weitere Hinweise.
Wir freuen uns mit Euch über diesen tollen Erfolg. Macht weiter so!